LegalEnglish online consultancy

 

 

LegalEnglish online consultancy bietet neben Legal Research und Translation ein professionelles und individuelles Sprachfachtraining (CLIL - content language integrated learning) in Köln an. Die Kurse werden von einer qualifizierten muttersprachlichen Trainerin (lawyer-linguist) erteilt.

 

Spezialisiert in: International, European, Business, Human Rights und Comparative Law

 

 

Weltweit unterliegt mittlerweile jeder vierte Mensch dem englischen Recht. Die Commonwealth-Staaten folgen bis dato den Rechtsgrundprinzipien des englischen Rechts. Diese unterscheiden sich wesentlich von den kontinentalen Rechtssystemen.

 

Daher sind heute gute Kenntnisse der englischen juristischen Fachtermini sowie ein grundlegendes Verständnis des angelsächsischen bzw. US-amerikanischen Rechtssystems für den international arbeitenden Juristen bzw. Wirtschaftsjuristen sowie Topmanager unerlässlich. Ferner gewinnen die EU-Regulierungen nicht nur in der öffentlichen Verwaltung, sondern auch in der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Heutzutage werden auf EU Ebene fast alle Dokumente und Gesetzesentwürfe auf Englisch verfasst. Infolgedessen ist der sichere Umgang mit englischen juristischen Texten außerordentlich wichtig, da ungenaue Übersetzungen zu Missverständnissen und somit auch zu Rechtsirrtümern führen können.


2014 hat man in Deutschland sogar einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht (Bundesrat 93/14 Beschluss). Hiermit soll die Einrichtung von Kammern für internationale Handelssachen bei den Landgerichten ermöglicht werden, vor denen Rechtsstreitigkeiten in englischer Sprache geführt werden können. Laut Gesetzesentwurf, werde der Gerichtsstandort Deutschland durch die Einführung von Englisch als Gerichtssprache in hohem Maße an Attraktivität gewinnen.

 

LegalEnglish online  consultancy möchte dieser Entwicklung Rechnung tragen und bietet all denjenigen, die ihr Fachenglisch komfortabel und effektiv über Telefon oder online (via skype oder adobe connect) verbessern möchten ein spezielles Training an. Ideal z.B. für viel beschäftigte Juristen (d.h. Richter, Staatsanwalt, Anwalt oder Beamter im höhrern Dienst), Politiker, Financiers, Underwriters und Führungskräfte mit knappen Zeitressourcen oder für unregelmäßige Teilnehmer.

 

 

Je nach Vereinbarung und Bedarf werden auch spezielle Rechtsgebiete angeboten, sonst:

 

  • Grundlegende Rechts- , Versicherungs- und Finanzterminologie
  • Besonderheiten des angelsächsischen/US-amerikanischen Rechtssystems
  • Grundlagen des Vertragsrechts und Vertragsterminologie
  • Verfahrensterminologie
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Schriftverkehr
  • Präsentationen